Hajo Plötz

Hajo Plötz

"Im Herbst 1961 wurde bei Blau-Weiß ein junger Mann gefeiert, der vom Äußeren nicht sonderlich athletisch wirkte: Hans-Joachim Plötz.

"Hajo" wurde Berliner Jugendmeister, als jüngster der Konkurrenz in Köln auf der Anlage von Stadion Rot-Weiß Deutscher Jugendmeister (was er im nächsten Jahr wiederholte), Hajo Plötz schaffte noch mehr. Vor der "Jugendzeit" war er auch Deutschlands bester Bambino.
Und er blieb auch "am Drücker", als er – längst Geschäftsmann am Hohenzollerndamm – in der neuen Jungseniorenklasse die Nr. 1 wurde. Eigentlich , so zeigt sich jetzt, ist Hajo im nationalen Maßstab Meister aller Klassen.

Diesen Titel gibt es nicht , aber in eine Chronik der Ehrungen und Verdienste kann man ihn hineinschreiben. Die Tenniskarriere von Plötz hat in Deutschland Seltenheitswert und dürfte auch im Ausland wenig Parallelen finden."
(100 Jahre Tennis-Club 1899 e.V. Blau Weiß, Kohagen/Plickert 1999)

 

Youtube Video
Titel Bambinos
    * 1959 Deutscher Einzelmeister
Titel Junioren
    * 1961 Deutscher Doppelmeister
    * 1962 Deutscher Doppelmeister
    * 1963 Deutscher Einzelmeister
Titel Herren
    * 1967 Deutscher Doppel- und Mixedmeister
    * 1969 Deutscher Doppelmeister
    * 1970 Deutscher Doppelmeister
    * 1971 Deutscher. Doppelmeister
    * 1974 Deutscher Doppel- und Mixedmeister
    * 1974 Deutscher Einzel- und Doppelmeister
      Finalist der Int. dt. Meisterschaften in Hamburg Sieg über Guillermo Vilas im HF
    * 1975 Sieger Int. Meisterschaften in Stuttgart
      Viertelfinale in Toronto
      Sieg über Björn Borg
    * 1976 Deutscher Mixedmeister
   
Titel Jungsenioren
    * 1983 Weltmeister im Team
    * 1985 Deutscher- und Europameister
Titel Senioren
    * 1991 Weltmeister im Team
      Deutscher Einzel- und Doppelmeister
    * 1992 Weltmeister im Team
    * 1993 Europameister im Doppel
    * 1995 Vize-Weltmeister im Team
      Deutscher Einzel- und Doppelmeister
    * 1999 Deutscher Einzel- und Doppelmeister
    * 2000 Weltmeister im Doppel
    * 2001 Weltmeister im Einzel
    * 2004 Weltmeister im Doppel
      Deutscher Einzel- und Doppelmeister
    * 2010 Deutscher Meister im Einzel
    * 2014 Vize-Deutscher Meister im Einzel